Termine

NOV
20
20.11.2017 20:00 - 22:00
Probe: GF

MAR
17
17.03.2018 8:00 - 23:59
Bockbierfest

Brand in einer Lagerhalle in Hergatz - eine Person in Gefahr, war die Meldung für die alarmierten Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es aus dem Dach der Halle.

Eine Person war in der Halle eingeschlossen und konnte durch das schnelle Eingreifen (Vorhängeschloss wurde aufgeschnitten) gerettet werden. Der Rettungsdienst übernahm die Person und brachte Sie ins Krankenhaus.

Da in der Hallte Heu, Stroh und erhebliche Mengen an nitrathaltigem Düngemittel gelagert waren, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehren nachalarmiert. Der Schnelle Löschangriff und die gute Wasserversorgung konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Düngerlager verhindern. Der Krisenmanager der Bahn sperrte zeitweise das nächstgelegene Bahngleis.

Die Feuerwehr entfernte das brennende Heu und Stroh mit einem Radlader und brachte es in ein nahe gelegenes Fahrsilo. Das Brandgut wurde dort abgelöscht.

  • Einsatzort:                      Hergatz Bahnhofstraße
  • Einsatzdatum:                 26.02.2013, ca. 20:00 Uhr
  • Einsatzdauer:                 ca. 4 Sunden
  • Weitere Einsatzkräfte:     Feuerwehren Opfenbach, Wohmbrechts, Heimenkrich, Lindenberg, WeilerKat. Lindau 12/1, Hergensweiler, Feuerwehrführung, Polizei, Rettungsdienst

Neue Downloads

Blutspende

Zum Seitenanfang