Das Mehrzweckfahrzeug und Jugendbus der Feuerwehr Opfenbach ist nach langem Warten in seiner neuen "Heimat" angekommen.

mzf_uebergabe_web

Der Bus soll vor allem auch der gemeinsamen Jugendfeuerwehr Opfenbach, Maria-Thann, Wohmbrechts zur Verfügung stehen.

Jetzt ist viel Arbeit angesagt um den orangenen Bus als Feuerwehrfahrzeug umzubauen. Natürlich muss neben dem "Feuerwehr-Auto-Mechaniker-Team" auch die Jugendfeuerwehr kräftig mit anpacken.

Folgende Umbaumaßnahmen sind vorgesehen:

  • Schweißarbeiten außen
  • Lackierung rot
  • Signalbalken (Blaulicht + Signalhorn)
  • Einbau Funkgerät
  • Verschiedene Einbauten für die Nutzung als Feuerwehrfahrzeug